Fahrzeugbergung auf der L92

Am 2.8.2021 um 04:54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hiesbach zu einer Fahrzeugbergungauf der L92 km 9,8 in Kühberg alarmiert. Das Fahrzeug ist von der Straße abgekommen und in das Bachbett der Zauch gestürtzt. Die Rettung hatte den Fahrer bereits versorgt. Es wurde der LAST Kematen nachalamiert um das Fahrzeug zu bergen.
Nach den Reinigungsarbeiten der Fahrbahn konnte die ausgerückte Mannschaft wieder einrücken.

weiter ..

St.Veit-Kirchgang und Mitgliderversammlung

Am Sonntag den 1. August 2021, fand der traditionelle Feuerwehrkirchgang der FF Hiesbach in St. Veit statt. Im Anschluß der hl. Messe konnten  2 neue Kameraden zur Feuerwehr aufgenommen werden.
Zu Mittag wurde dann die ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten. Kommandant OBI Hubert Hausleitner konnte mit Bgm. Anton Kasser aus Allhartsberg, Frau Bgm. Maria Kogler aus Neuhofen/Ybb 43 Kameraden im GH Hausberger begrüßen.

weiter ..

Hochwassereinsätze durch Starkregen

Am Sonntag , den 18. Juli 2021, musste auch unsere Wehr zu verschiedenen Einsätzen auf Grund des starken Dauerregens ausrücken.
Bei den Arbeiten wurden einige Keller ausgepumpt. Bis sich der Wasserstand in der Zauch zurück ging, waren die Straßen nicht befahrbar. Verschmutzungen und Überflutungen von den Fahrbahnen wurden von unseren Kameraden beseitigt.

Unterstützung bekamen wir von der FF Wallmersdorf und der FF Kürnberg.

weiter ..

Bezirksehrungstag in Seitenstetten

Beim Bezirksehrungstag der Feuerwehren im Stift Seitenstetten konnten Bezirksfeuerwehrkommandant Rudolf Katzengruber und sein Stellvertreter Josef Fuchsberger endlich die wohlverdienten Ehrungen, Ernennungen und Auszeichnungen an zahlreiche Kameraden der 88 Feuerwehren im Bezirk Amstetten überreichen.


LM Alexander Mayr und HFM Michael Langsenlehner wurde das Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 3. Klasse in Bronze verliehen.

weiter ..

Verwalter Klaus Hausberger verstorben

Große Betroffenheit herrscht bei den Kameraden der FF Hiesbach. Am Montag 26.04..2021erreicht uns die traurige Meldung: Klaus ist gestorben. Er leistete unzählbare Stunden als Verwalter für die Feuerwehr.

Die Kameraden wünschen der Familie und vor allem Maria aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit.

Parte

Kunststoffmaterial in Brand

Am 27.02.2012 gegen 11:30 Uhr wurde die FF Hiesbach zu einen Kunststoff Recyclingbetrieb in Kematen alarmiert. Beim bereits auf Alarmstufe B4 erhöhten Brandeinsatz mußte neben 11 anderen Feuerwehren ein Kunststoffhaufen gelöscht werden. Nach dem der Brand eingedämmt werden konnte, wurde der Haufen mittels Bagger zerteilt und weitere Löscharbeiten durchgeführt. Nach ca. 3 Stunden rückte die Mannschaft ein und stellte die Einsatzbereitschaft wieder her.

weiter ..


Kommando der FF Hiesbach wurde neu gewählt

Wahlleiter LAbg. Bgm. Anton Kasser führte die Wahlen mit den Wahlhelfern HLM Christian Hofer und HFM Gerhard Lesiak im Feuerwehrhaus durch. Die Wahl fand im Feuerwehrhaus unter Einhaltung aller Covid-19-Schutzmaßnahmen statt. Zum Kommandanten wurde mit 50 gültigen von 51 abgegebenen Stimmen OBI Hubert Hausleitner wiedergewählt. Als 1. Kommandantstellvertreter wurde ebenfalls mit 50 gültigen von 51 abgegebenen Stimmen BI Matthias Kickinger wiedergewählt. Zum Leiter der Verwaltung ernannte der bestätigte Kommandant V Klaus Hausberger.

weiter ..


Großer Erfolg der Blutspendeaktion 2020

Die heurige Blutspendeaktion konnte auf Grund der Corona-Verhältnisse nicht im Feuerwehrhaus durchgeführt werden. Dankenswerter Weise konnten wir in die Werkstatt der Lebenshilfe Hiesbach ausweichen. Die Feuerwehr Hiesbach bedankt sich dafür bei der stellvertretenden Einrichtungsleiterin Frau Elisabeth Kickinger mit einem Blumenstrauß. Obwohl einige Spender abgewiesen werden mussten, bedankt sich die Blutbank St. Pölten und die Feuerwehr Hiesbach bei allen für die 102 Blutspenden und die Bereitschaft, anderen zu helfen.

weiter ..


Abschluss zum Truppmann

Die jungen Kameraden Thomas Öllinger und Manuel Mayr absolvierten am 16. 10.2020 in St. Valentin erfolgreich den Abschluss zum Truppmann.
Sie wurden einige Monate zuvor in der Feuerwehr auf den Gebieten der Grundausbildung bestens für ihren Abschluss zum Truppmann vorbereitet.
Herzlichen Dank gilt an Dorninger Manfred, der die Ausbildung gewissenhaft organisierte und leitete.

weiter ..


Inspizierung

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation wurde die Inspizierung am 11. Oktober 2020 nur mit dem Kommando, Fahrmeister, Zeugmeister und den Fachchargen durchgeführt.
Zur Inspizierung um 13 Uhr kam der Inspizierende BR Werner Pießlinger,
Bgm. Anton Kasser und UA-Kdt. HBI Ernst Hinterberger.
Die geplante Inspizierungsübung wurde abgesagt!

weiter ...




St. Veitkirchgang

Am Sonntag den 6. September 2020, fand der traditionelle Feuerwehrkirchgang der FF Hiesbach in St. Veit statt. Pfarrer Dr. Helmut Prader zelebrierte die Messe und wünschte wenige und unfallfreie Einsätze.
Nach der heiligen Messe bedankte sich Kommandant OBI Hubert Hausleitner für die zahlreiche Teilnahme und konnte Manuel Mayr in den Dienst der Feuerwehr Hiesbach stellen.

weiter ...




Pöchhacker Franz feierte seinen 80. Geburtstag

Anlässlich seines 80. Geburtstages lud Franz Pöchhacker am Samstag, den 21. August die Feuerwehr Hiesbach ins GH Hausberger ein.
Kommandant Hubert Hausleitner wünscht alles Gute und Gesundheit für die Zukunft.

weiter ...




Historischer Helm restauriert

Im Rahmen einer Entrümpelung wurde im Hause Boxhofer (Ober – Schönbichl) ein historischer Feuerwehrhelm gefunden. Dieser stammt vermutlich aus den Jahren 1914 – 1918 und gehörte Josef Kößl, dem Vater von FF – Mitglied Johann Kößl.
Nun wurde dieser Helm von Peter Gressl (FF  Rosenau) in zahlreichen Stunden restauriert und der FF Hiesbach wieder zurück übergeben.

weiter ...




Obergruber Josef sen. feierte seinen 80. Geburtstag

Anlässlich seines 80. Geburtstages besuchte das Kommando der FF Hiesbach EV Josef Obergruber sen. und gratulierte recht herzlich. Kommandant Hubert Hausleitner wünscht alles Gute und Gesundheit für die Zukunft.

weiter ...




Kameradschaftliches Preisschnapsen

Auch heuer konnte jeder beim traditionellen internen Feuerwehr-Preisschnapsen sein Können und Kartenglück beweisen.

Am Samstag, den 7. März, wurden im GH Wagner all diese Pummerl ausgespielt .

Zahlreiche Kameraden schnapsten wieder um die wertvollen Sachpreise und Pokale, die Matthias Kickinger auch heuer wieder organisierte.

Nach zahlreichen Spielrunden stand der Sieger mit Josef Rosenthaler fest.

weiter ...


Mitgliederversammlung

Zur 95. ordentlichen Mitgliederversammlung am 2. Februar 2019 konnte Kommandant OBI Hubert Hausleitner Bgm. Anton Kasser aus Allhartsberg,  GGR Anton Oberleitner von der Gmd. Neuhofen/Ybbs sowie 46 Kameraden im GH Hausberger begrüßen. weiter ...





Feuerwehrball 2020

Zu einen schwungvollen Ballabend mit der Musikgruppe Combo Fantastico aus Neuhofen wurde auch heuer wieder ins Gasthaus Hausberger eingeladen. Der traditionelle Feuerwehrball am Samstag 4. Jänner 2020 war wieder sehr gut besucht. Kommandant Hubert Hausleitner konnte zahlreiche Freunde und Gönner der FF Hiesbach, viele Feuerwehrkameraden der Nachbarwehren und einige Gemeindevertreter aus Allhartsberg und Neuhofen begrüßen. weiter ...


Inspizierung mit Unterabschnittsübung in Hiesbach

Am Sonntag den 6. Oktober 2019 wurden die Feuerwehren Wallmersdorf, Allhartsberg und Hiesbach vom Inspizierenden HBI Markus Egger auf alle vorgegebenen Punkte kontrolliert. Gemeinsam mit Bürgermeister LAbg. Anton Kasser und Unterabschnittskommandant HBI Ernst Hinterberger wurde dies bei den 3 Wehren des Unterabschnittes Allhartsberg durchgeführt. Anschließend fand die große UA-Abschlussübung statt. weiter ...


Hochzeit von Monika und Martin

Am Samstag, den 21. September 2019 war es soweit. Feuerwehrkamerad Martin Edermayr und seine Monika gaben sich das das JA-Wort.

 

Wir wünschen dem frisch vermählten Paar alles Gute für ihr gemeinsames Leben!

 

weiter ...


Geburtstagsfeier von drei 60er

Zu einer besonderen Geburtstagsfeier wurde am Freitag, den 20. September 2019 ins Zeughaus eingeladen. Die Feuerwehrkameraden Erich Mistelbauer, Josef Streißelberger und Anton Kickinger feierten ihren 60er.

 

weiter ...



Feuerwehrausflug

Am Samstag, den 03. August 2019 führte das Programm des heurigen Ausfluges nach Oberösterreich. Am Vormittag wurde die Fa. Wolf (Wolf-Hallen) und Grüne Erde-Welt besichtigt. Nach einem Aufenthalt am Almsee und dem Besuch des Sensenmuseums in Scharnstein mit Schauschmieden fand der heurige Ausflug einen gemütlichen Ausklang im Allhartsbergerhof.

weiter ...


Ferienspiele bei der FF Hiesbach

Heuer konnten die Kinder aus Allhartsberg im Rahmen der Ferienspiele bei der Feuerwehr Hiesbach in mehreren Stationen Interessantes und Wichtiges über die Aufgaben der Feuerwehr erfahren. Am Freitag, den 29. Juli 2019, durften die Kinder funken, das Atemschutzgerät ausprobieren, das Tanklöschfahrzeug kennenlernen und mit dem Strahlrohr spritzen. weiter ...


Hiesbach beim Nassbewerb in Doppel

Am Samstag den 06. Juli 2019, fand in Doppel wieder der legendäre Nassübungsvergleich statt, wo auch wieder 2 Gruppen aus Hiebach teilnahmen.

Die Gruppe 1 erreichte mit einer Zeit von 67,7 sec. den 2. Platz. Unsere Gruppe 2 konnte mit 71,8 sec. hinter Doppel 2 den 4 Platz erreichen.

weiter ...


Traditioneller Kirchgang in St.Veit

Am Sonntag den 16. Juni 2019, fand der traditionelle Feuerwehrkirchgang der FF Hiesbach in St. Veit statt. 40 Mann der Feuerwehr trafen sich bei der Filialkirche und marschierten gemeinsam mit Frau Bürgermeister Maria Kogler aus Neuhofen und Frau Vizebürgermeister Hermine Handsteiner aus Allhartsberg zur Kirche. Pfarrer Dr. Helmut Prader zelebrierte die Messe und wünschte wenige und unfallfreie Einsätze. Thomas Öllinger ist von der Feuerwehrjugend Allhartsberg in den Dienst der Feuerwehr Hiesbach gestellt worden. weiter ...

Zeltfest 2019


Die FF Hiesbach bedankt sich recht herzlich bei den vielen Gästen für das tolle Fest.

Auf der folgenden Seite gibts einige Fotos zum Ansehen. weiter ...





Abschnittsfeuerwehrtag Waidhofen/Ybbs - Land

Am Freitag, 5 April 2019 fand der 49. Abschnittsfeuerwehrtag des Abschnittes Waidhofen/Ybbs - Land in Kematen statt. Nach den Berichten u.a. vom Abschnittskommandant-Stv. Christian Bachler und den Ansprachen der Ehrengäste wurden auch Kameraden unserer Wehr geehrt.

weiter ...



Kameradschaftliches Preisschnapsen

Auch heuer konnte jeder beim traditionellen internen Feuerwehr-Preisschnapsen sein Können und Kartenglück beweisen.

Am Freitag, den 8. März, wurden im GH Wagner all diese Pummerl ausgespielt .

Zahlreiche Kameraden schnapsten wieder um die wertvollen Sachpreise und Pokale, die Matthias Kickinger auch heuer wieder organisierte.

Nach zahlreichen Spielrunden stand der Sieger mit Matthias Hofer fest.

weiter ...


Fahrzeugbergung eines Paketdienst - Lieferwagen

Am 28.01.2019 13:25 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Hiesbach zu einer Fahrzeugbergung in Kühberg alarmiert. Das Fahrzeug ist auf dem Güterweg von der Spur abgekommen und drohte umzukippen. Der Paketdienst - Lieferwagen wurde gesichert und anschließend mit der Seilwinde heraufgezogen. Er konnte somit die Fahrt wieder fortsetzen. weiter ...




Mitgliederversammlung

Zur 94. ordentlichen Mitgliederversammlung am 2. Februar 2019 konnte Kommandant OBI Hubert Hausleitner Bgm. Anton Kasser aus Allhartsberg, Frau Bgm. Maria Kogler aus Neuhofen/Ybb sowie 43 Kameraden im GH Hausberger begrüßen. weiter ...






KHD Einsatz Hochkar

Beim KHD Einsatz am Hochkar waren auch 5 Kameraden unserer Wehr im Einsatz. Es mussten Dächer und teilweise komplett verschneiten Häuser frei geschaufelt werden. weiter ...






Feuerwehrball 2019

Zu einen schwungvollen Ballabend mit der Musikgruppe Combo Fantastico aus Neuhofen wurde auch heuer wieder ins Gasthaus Hausberger eingeladen. Der traditionelle Feuerwehrball am Samstag 12. Jänner 2019 war wieder sehr gut besucht. Kommandant Hubert Hausleitner konnte zahlreiche Freunde und Gönner der FF Hiesbach, viele Feuerwehrkameraden der Nachbarwehren und einige Gemeindevertreter aus Allhartsberg und Neuhofen begrüßen. weiter ...


Verkehrsunfall auf der L92 Richtung St. Leonhard

Zu einer Fahrzeugbergung wurde unsere Wehr am 11. Jänner um 22:42 Uhr alarmiert. Auf der Fahrstrecke L92 RIchtung St. Leonhard kam ein Kleinwagen auf winterlicher Fahrbahn von der Strecke ab und prallte gegen ein Brückengeländer. Das verkeilte Auto musste geborgen und gesichert werden.








Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Hiesbach
Hiesbach 93
3365 Allhartsberg

Tel.: +43 (0) 7448 20008
Fax: +43 (0) 7448 20008-4
E-Mail: hiesbach@feuerwehr.gv.at

Übersicht